Treffen der Selbsthilfegruppe für blinde und sehbehinderte Menschen

Zu einem Erfahrungsaustausch für blinde und sehbehinderte Menschen lädt die Selbsthilfegruppe Betroffene und deren Angehörige am Mittwoch, 27. Juli 2022 ab 14.30 Uhr in die Germeringer Insel im Zenja, Planegger Str. 9, ein.

Die Selbsthilfegruppe bietet gegenseitige Unterstützung und Information, z.B. über Hilfsmittel an. Auch das gesellige Beisammensein wird in dieser Gruppe groß geschrieben. Hierbei wird die Gruppe von Helga Bendig und Irene Wekemann von der Germeringer Insel unterstützt.

Um rechtzeitige Anmeldung unter Tel. 089 / 8 40 53 58 in der Germeringer Insel gebeten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.