Vielfalt in der Gemeinschaft

Persönliche Beratung wieder möglich

Die Germeringer Insel ist seit vielen Jahren eine Anlaufstelle für alle Bürger*innen, die Rat und Hilfe im sozialen Bereich suchen. Auch in der Corona-Krise mit all ihren Herausforderungen und Einschränkungen hält die Germeringer Insel ihr Angebot aufrecht.

Alle Bürger*innen können uns gerne telefonisch kontaktieren, wenn sie Fragen zu sozialen Themen haben oder einfach mal über die schwierige Situation sprechen wollen, in der sie sich durch die aktuellen Beschränkungen befinden. Auch wenn es um die Versorgung in Zeiten von Corona geht (z.B. Einkaufshilfe), sind wir für Sie da!

Neben der Beratung am Telefon sind ab sofort, auch wieder Termine für eine persönliche Beratung in der Germeringer Insel möglich.

Um Wartezeiten zu vermeiden, werden Bürger*innen gebeten, vorher unbedingt telefonisch unter der Nummer 089 / 840 53 58 einen Termin zu vereinbaren, da aufgrund der räumlichen Bedingungen jeweils nur ein Beratungsgespräch in der Germeringer Insel stattfinden kann. Bitte in der Germeringer Insel eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und den vorgeschriebenen Abstand einhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Germeringer Insel - Vielfalt in der Gemeinschaft

Vielfalt in der Gemeinschaft lautet der Leitsatz der Germeringer Insel.

Menschen, die in die Germeringer Insel kommen, sind jeweils individuell und repräsentieren eine große „Vielfalt“.  Sie suchen  Rat und Hilfe, weil sie Probleme haben oder vor schwierigen Aufgaben und Fragen stehen und nicht alleine damit fertig werden.

Sie haben alle ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse, ihre individuellen Fähigkeiten, Sorgen, Ängste und auch Schwächen.

Schutz in der Gemeinschaft

Diese Menschen finden in der Beratungssituation der Germeringer Insel einen Ort, wo sie sich anvertrauen können und sich aufgefangen fühlen. Sie können in der Gemeinschaft Halt finden und dabei ihre Vielfältigkeit wahren. Die Gemeinschaft bietet Schutz, Geborgenheit und eine Teilhabe am Leben für alle.

Unser Gemeinwesen kann nur dann gerecht sein und gesellschaftliche Aufgaben erfolgreich bewältigen, wenn wir die vorhandene Vielfalt erkennen, wertschätzen, fördern und nutzen.

Vielfalt in der Gemeinschaft bedeutet:

  • Jeder kann sich entfalten, wie er möchte.
  • Es gibt keine Ausgrenzung.
  • Unterschiede sind keine Störung, sondern eine Bereicherung.
  • Vielfalt wird gelebt.

Verantwortung übernehmen

Vielfalt in der Gemeinschaft bedeutet aber auch, dass jeder Verantwortung für sich und andere übernimmt und damit die Gemeinschaft stärkt.

Die Germeringer Insel  hat viele Vereinsmitglieder mit unterschiedlichen Ausrichtungen, die diese Verantwortung übernehmen. Unsere gemeinsame Aufgabe ist es, die Bedürfnisse von Rat- und Hilfesuchenden zu erfüllen und die Belange  unser Kunden und Kundinnen ernst zu nehmen. Wir unterstützen das freiwillige Engagement der Bürger*innen in Projekten oder Selbsthilfegruppen.

Unternehmen und Gewerbetreibende vor Ort sowie zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten sind ebenfalls Teil dieser Gemeinschaft.

In der Zusammenarbeit erfahren alle Beteiligten dieser Gemeinschaft Stärke und Motivation. So gehen sie gemeinsam neue Wege, initiieren Projekte, finden kreative Lösungen und erfahren Respekt und Wertschätzung. Jeder einzelne ist ein Teil des Ganzen.

Darin bewährt sich die Menschlichkeit eines Gemeinwesens.

Print Friendly, PDF & Email