Persönliche Beratung wieder möglich

Beratung Melanie Schillert

Telefonische Beratung

Die Germeringer Insel ist seit vielen Jahren eine Anlaufstelle für alle Bürger*innen, die Rat und Hilfe im sozialen Bereich suchen. Auch in der Corona-Krise mit all ihren Herausforderungen und Einschränkungen hält die Germeringer Insel ihr Angebot aufrecht.

Alle Bürger*innen können uns gerne telefonisch kontaktieren, wenn sie Fragen zu sozialen Themen haben oder einfach mal über die schwierige Situation sprechen wollen, in der sie sich durch die aktuellen Beschränkungen befinden. Auch wenn es um die Versorgung in Zeiten von Corona geht (z.B. Einkaufshilfe), sind wir für Sie da!

 Weiterlesen

Café Zenja wieder geöffnet

Café Zenja

Nach der vorübergehenden Schließung des Café Zenja im Mehrgenerationenhaus, gibt es seit Montag, 04. Mai, die Möglichkeit Speisen zum Mitnehmen zu bestellen. Ab 10 Uhr gibt es Kaffee und wechselnde Wochensnacks zum Mitnehmen. Die Mittagsgerichte gibt es ab 12 Uhr zum Abholen.

Um lange Schlangen zu vermeiden, bittet das Team um eine telefonische Vorbestellung unter 089 80076001. Es wird außerdem darum gebeten, beim Abholen einen Nasen-Mund-Schutz zu tragen und einen Abstand von zwei Metern einzuhalten.

Ab Montag, 25. Mai ist auch wieder der Außen- und Innenbereich des Cafés mit reduzierten Plätzen (um den notwendigen Abstand zu gewährleisten) zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Corona: Wie geht es den Mitarbeiter*innen?

Die Germeringer Insel hat auch viele ehrenamtliche Mitarbeiter, die während der Corona-Krise zu Hause sind. Wir haben sie gefragt, wie es ihnen in diesen Zeiten geht.

Monique Braun

Monique Braun

Wie war ihre erste Reaktion, als Sie von Corona erfahren haben?

Zuerst habe ich gedacht, das ist ja noch relativ weit weg, aber als wir Corona gleich im Nachbar-Landkreis gehabt haben, bin ich schon sehr nachdenklich geworden, weil ich ja Hochrisiko-Patientin bin. Und ich habe gleich gewusst, wenn sich das ausbreiten würde, würde das auch für mich Einschränkungen mit sich bringen.

 Weiterlesen